Was wir suchen, werden wir finden.

36435273_l.jpg

Ich habe die Angewohnheit mir Geschehnisse und Nachrichten dazu, über viele verschiedene Medien anzuschauen.
Dann stellt man (nicht so ganz überraschend) fest, wie unterschiedlich doch wahrgenommen und berichtet wird. Sehr oft spiegeln wir Erlebtes aus einem ganz bestimmten Blickwinkel.
So etwas erleben wir sicherlich alle jeden Tag?
Zum reflektieren am Wochenende eine Buchpassage vom Niederländischen Historiker Rutger Bregmann:
Was wir glauben, bestimmt was wir werden.
Was wir suchen, bestimmt was wir finden.
Was wir vorhersagen, bestimmt, was tatsächlich eintritt.
Was wir suchen, werden wir finden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.