Geheimnisse im Mikrokosmos

Als ich gestern im Fernsehen eine kleine humorvolle Verwechslungsgeschichte anschaute, erinnerte mich dies an folgende Begebenheit.

An einem Samstag Frühsommervormittag im Jahr 1992 erhielt ich einen Anruf von Dr. Eckhard Bode. Eckhard Bode war Regierungspräsident der Region Weser/ Ems und unser unmittelbarer Partner bei den Debatten um die Emsvertiefung.
Er fragte mich, ob ich Zeit für ein Treffen mit ihm und Staatssekretär Alfred tacke, hätte.
Da die beiden sowieso in der Region unterwegs waren, sei doch das Jagdhaus Eiden in Bad Zwischenahn ein guter Treffpunkt?
Wir entschlossen uns zu einem Arbeitsspaziergang durch den Wald in Richtung Dreibergen.
Vertieft in unsere Diskussion bemerkten wir rechtzeitig eine größere Fahrradgruppe, die sich näherte.
Fröhlich winkend fuhren annähernd 20 Frauen an uns vorbei und grüßten mich freundlich mit „Moin Paul“. Eckhard war doch schon etwas irritiert. „Ist das zu glauben“, feixte er.
„Ich bin Regierungspräsident, mich kennt keiner und Du wirst hier in Bad Zwischenahn so begrüßt?“
„Das war die Frauengruppe unserer evangelischen Kirchengemeinde“, erklärte ich ihm.

Grinsend erwiderte Alfred Tacke „Da kannst Du ja froh sein, dass Eckhard Zeit hatte, dass ich selber gekommen bin und Dir nicht Frau Dr.Grote geschickt habe“.
Frau Dr. Grote war damals unsere unmittelbare Kontaktperson im Wirtschaftsministerium.
„In dem Fall hättest Du jetzt aber einen Erklärungsbedarf in Deiner Kirchengemeinde gehabt, oder? Du hier am Samstag mit einer jungen Frau alleine im Wald, weit weg von zuhause?“

Am Abend erzählte ich dies meiner Frau. Sie hörte amüsiert zu und winkte nur ab.

Ca. zwei Wochen später feierten wir die Übergabe eines weiteren indonesischen Fährschiffes in Papenburg.
Als wir auf die Werft fuhren, parkte einige Meter weiter eine größere Limousine.
Eine attraktive Frau in einem auffällig roten Kostüm stieg aus.
Ich begrüßte Frau Dr.Grote und stellte sie meiner Frau vor.
Nach dem freundlichen Small Talk flüsterte meine Frau mir auf dem Weg zum Schiff zu,
„Du hättest möglicherweise wirklich ein Problem gehabt“.

Geheimnisse im Mikrokosmos

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.